Navigation

Liebe Leserinnen und Leser,

„Traue dich, bemerkenswert zu sein!“

Die Einzigartigkeit eines jeden Menschen macht ihn für die Gesellschaft so wertvoll und lässt jeden Menschen zum Reichtum für andere werden. Die Unterstützung und Begleitung von besonders bemerkenswerten Menschen in die Gesellschaft haben sich die Lehrkräfte des Förderzentrums Albert Schweitzer Schule, Cloppenburg seit ihrer Gründung 1974 zum Ziel gesetzt. Wir wollen unser Zentrum als einen Ort gestalten, an dem Werte wie Respekt, Wertschätzung, Toleranz, Gesundheitsbewusstsein und Kultur gelebt werden und den die Schülerinnen und Schüler als Bereicherung ihrer Lebenswelt erfahren können. Wir sind der Auffassung, dass alle Schülerinnen und Schüler das Recht haben, vor dem Hintergrund ihrer unterschiedlichen Bedürfnisse, dem persönlichen Umfeld und unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten bestmöglich und zielorientiert gefördert zu werden. In der Stärkung eines positiven Selbstbildes und vor dem Hintergrund einer kritischen Weltsicht zeigen wir mögliche Wege zum Auffinden persönlicher Perspektiven und sagen in Anlehnung und in enger Verbundenheit zu Albert Schweitzer: „Ja zu mir, Ja zur Welt.“                Hier geht’s zu unserem Film „Ich bin Albert Schweizer“!

                                                Marianne Wesselmann(Förderschulrektorin)

Aktuelles

  • Brief der Ministerin zum Schuljahresende
    Wenn Sie den Brief der Ministerin lesen möchten, klicken Sie bitte auf den Link! https://schulnetzmail.nibis.de/files/6d53bc897b33ed674bde9235c81c01d8/Brief_der_Ministerin_Schuljahrsende_Eltern_und_Erziehungsberechtigte.pdf
  • Sommerferien 2024
    Am Freitag, dem 21. Juni erhalten alle Kinder ihre Zeugnisse. Um 10.30 Uhr endet der Unterricht.Wir wünschen allen Eltern und Kindern erholsame und fröhliche Sommerferien! Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit! Der Unterricht beginnt wieder am 05. August! Die Einschulungsfeier für die Erstklässler-Kinder ist am…
  • Verabschiedung Claudia Koch-Fänger
    Nach fast 30 Jahren verliert das Förderzentrum Albert Schweitzer Schule ein weiteres Urgestein. Förderschullehrerin Claudia Koch-Fänger wurde in einer Feierstunde vom Kollegium in den Ruhestand verabschiedet. Claudia Koch-Fänger erlebte in ihrer aktiven Zeit grundlegende Veränderungen: Aufbau und Umsetzung der Inklusion im Landkreis Cloppenburg, digitaler Unterricht…
  • Feierliche Schulentlassung 2024
    Unter dem Motto „Wir haben erst gelernt, als das WLAN-Signal nicht mehr durchkam“ stand die diesjährige Abschlussfeier, welche gemeinsam mit Lehrkräften, Eltern und Freunden im Rahmen eines Sommerfestes bei bestem Wetter gefeiert wurde. Mit einem abwechslungsreichen und emotionalen Programm wurde gemeinsam Rückschau gehalten. Schulleiterin Marianne…
  • Informationen zur Schüler-Unfallversicherung des GUV
    Im Rahmen der Präventionsarbeit informiert der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Eltern und Erziehungsberechtigte der kommenden Erstklässler über Aufgaben und Leistungsumfang der gesetzlichen Schülerunfallversicherung. Außerdem finden Sie Tipps, wie Sie dazu beitragen können, Ihr Kind vor Unfällen und Gesundheitsgefahren zu schützen. Dazu klicken Sie bitte auf den link! https://publikationen.dguv.de/uebergreifende-themen/3052/schueler-unfallversicherung?number=SW17052
  • Gewaltprävention heißt: Stark auch ohne Muckis!
    Zum Präventionskonzept der Albert Schweitzer Schule gehören auch die Angebote von Heidi Höweler. Mit ihren Tieren Mücke, Löwe und Schaf, aber auch mit ihrer Partnerin der anstrengenden Stressika erleben die Kinder, wie sie Konflikte sicher beenden, wie sie weder Täter noch Opfer werden, wie sie…
  • Klassen 4 besuchen das Universum in Bremen
    Als Forschende konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit den wissenschaftlichen Bereichen Technik, Mensch und Natur beschäftigen. Viele spannende Stationen und verblüffende Experimente standen zur Verfügung, um zum Beispiel Naturphänomene besser zu verstehen. Dass Wissenschaft und Forschung Spaß machen, das konnten die Schülerinnen und Schüler…
  • Klimaschutz – wir können alle etwas beitragen!
    Das Klimahaus in Bremerhaven ist mehr als ein Museum. Es bietet die Möglichkeit, Klima und Klimawandel besser zu verstehen und zeigt auf spannende und beeindruckende Weise, was jeder und jede zum Klimaschutz beitragen kann!
  • Geschichte zum Anfassen
    Im Museum im Zeughaus in Vechta konnten Schülerinnen und Schüler das Thema „Mittelalter“ mit allen Sinnen erleben. Inhalte wie das mittelalterliche Handwerk und seine Techniken, das Leben im Mittelalter als Kind, aber auch die gesellschaftliche Ordnung wurden handlungsorientiert und anschaulich erfahrbar gemacht. Die Schülerinnen und…
  • Besuch der Kinderbuchmesse in Oldenburg
    Lesen-lernen und Lesen-können sind grundlegende Ziele in der Schule. Wie schön es ist, wenn man sich eine ganze Welt der Kinder- und Jugendbücher erschließen kann, diese Erfahrung konnten die Schülerinnen und Schüler in Oldenburg machen! Dabei lernten sie auch Autoren kennen, die aus ihren Bücher…
  • Tanja Filthaut als Referentin zu Gast bei den Sprachheilklassen
    Gleich „zwei Fliegen mit einer Klappe“ schlugen die 16 Teilnehmerinnen! Frisch nach den Ferien nahm das Team an zwei schulinternen Fortbildungsangeboten teil: „Kunterbunt rund um den Mund“ und „Dysgrammatisch ist nicht gleich Dysgrammatismus“.   TAG 1: Die Referentin Tanja Filthaut, Diplom Sprachheilpädaogin und Lerntherapeutin, schulte…
  • Potenzialanalyse 2024
    Auch in diesem Jahr nehmen die Klassen 7 an einer Überprüfung der eigenen Stärken und Schwächen teil. Mitarbeiterinnen des Caritas Sozialwerkes ermitteln über zwei Vormittage an unterschiedlichen Stationen die individuellen Stärken jeder Schülerin und jedes Schülers. Auf dieser Grundlage können sie im nächsten Schuljahr unter…
  • Zahnprophylaxe
    https://www.lkclp.de/uploads/client/pms/files/infoblatt-gesunde-zaehne-ein-leben-lang_internet.pdf Gesunde Zähne sind nicht nur schön, sie sind auch nützlich. Wir können damit kauen, sprechen und lachen. Sie sind ein wertvoller Teil unseres Körpers und müssen geschützt werden!Ein sauberer Zahn wird selten krank, deshalb nutzen Sie den link und lernen Sie mit Ihrem Kind…
  • Sponsorenlauf 2024 – Vielen Dank!
    Vielen Dank sagen wir allen Schülerinnen und Schülern, wie auch den Eltern und Sponsoren, für die großartige Einsatzbereitschaft! Insgesamt konnten wir 5607,40 € einsammeln. Dieses Geld kommt in diesem Jahr den Schülerinnen und Schülern der Albert Schweitzer Schule zu.
  • Filmpremiere „Ich bin Albert Schweitzer“
    Wenn die Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern und Gäste durch den Haupteingang gehen, kommen sie nicht um die großen Lettern des Namensgebers umher.Aber wer weiß, wer Albert Schweitzer war?Der Namenspate der Schule ist gar nicht so einfach zu beschreiben.Die Klassen 7 haben sich von…
  • Möchtest du uns im nächsten Schuljahr als Bufdi unterstützen?
    Wir suchen dich! Wenn du etwas Neues ausprobieren und dich erproben möchtest,wenn du Interesse an der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen hast,wenn du Lust auf ein nettes Arbeitsklima hast,wenn du Freude an der multiprofessionellen Arbeit im Team hast,wenn du dich von unseren bemerkenswerten Schülerinnen und…
  • Vorlesewettbewerb 2023
    Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 nahmen wieder am Vorlesewettbewerb teil und stellten ihr Lieblingsbuch vor.Die Gewinnerin Carolin Sperling begeisterte mit den ausgewählten Textpassagen aus dem Buch „Rico, Oskar und das Herzgebreche“ von Andreas Steinhöfel.Den 2. Platz erreichte Fiete Sonnenkalb mit dem Buch „Die…
  • Wir freuen uns auf Weihnachten!
    Nach einer turbulenten und aufregenden Adventszeit wünschen wir allen Familien erholsame Weihnachtstage und schöne Weihnachtsferien!Kommen Sie gesund in das neue Jahr! Die Schule beginnt wieder am 8. Januar 2024 .
  • Kannst du nicht war gestern! Der Zirkus ZappZarap kommt!
    Eine ganz Woche übten die Kinder der Sprachheilklassen mit großem Eifer und Begeisterung unter Anleitung der Zirkuspädagogen vom Wanderzirkus ZappZarap und ihren Lehrkräften Elemente der Zirkuskunst ein. Von Akrobatik über Feuerkunst bis zum Stehen auf dem Nagelbrett: alles konnte erlernt werden. Neben dem Training der…
  • Herbstferien!
    Wir sehen uns wieder am Mittwoch, den 1. November! Gute Erholung und kommt alle gesund wieder!
  • Mofa-AG
    In diesem Schuljahr findet wieder die Ausbildung für den Mofa-Führerschein statt! Im Rahmen der AG´s können sich 12 Jungen und Mädchen theoretisch und praktisch auf die Prüfung vorbereiten. Diese wird am Ende des Schuljahres vom TÜV Nord durchgeführt. Die Eltern beteiligen sich nur mit einem…
  • Praxisorientierte Tage in der Kreishandwerkerschaft – ein wesentlicher Baustein im Berufsfindungsprozess
    Nachdem die 30 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 im vergangenen Schuljahr im Rahmen der Potenzialanalyse ihre Stärken und Schwächen entdeckt haben, konnten sie nun erste berufliche Erfahrungen in den Räumen und Werkstätten der Kreishandwerkerschaft in Cloppenburg machen. Zwei Wochen lang probierten sich die Jugendlichen…
  • Wir sind die Ersthelfer von morgen!
    „Helfen ist stark“ – unter diesem Motto nehmen alle Kinder der Klassen 1 – 10 der Albert Schweitzer Schule jährlich an einem dem Altern entsprechenden Kurs zur Ersten Hilfe mit der Johanniter Unfallhilfe Cloppenburg teil.Spielerisch lernen schon die Kleinen unter Anleitung der speziell geschulten Trainerinnen…
  • Verkehrsmalbücher für die Jahrgangsgemischte Eingangsstufe
    Die 10. Auflage des Verkehrsmalbuchs der Kreisverkehrswacht Cloppenburg e.V. befindet sich in der Auslieferung. Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsgemischten Eingangsstufe der Albert-Schweitzer-Schule konnten einen ersten Blick auf die Bücher werfen. Der Klassenlehrer Christian Feye freut sich schon, die ersten Themen mit den Kindern zu bearbeiten….
  • Bustraining der Jahrgangsgemischten Eingangsstufe
    Auch in diesem Jahr fand wieder das Bussicherheitstraining mit dem Verkehrspolizisten Achim Wach statt. Die Jungen und Mädchen erlernten den richtigen Ein- und Ausstieg. Besonders wichtig war der Hinweis, immer in einem Abstand von mindestens 1m zum Bus zu stehen Aber auch das richtige Verhalten…
  • 1. Sitzung des Schulelternrates
    Im Anschluss an den 1. Elternabend des Schuljahres tagte der neu gewählte Schulelternrat. Die Elternvertretung übernehmen im Schulvorstand: Christiane StevensClaudia BlumChristian DoerlerBernd Moorkamp Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!
  • Keine Angst vor dem Friedhof
    Schon viele Kinder machen die Erfahrung, dass Leben und Tod miteinander verbunden sind. Und dennoch ist der Tod und damit auch der Friedhof ein Thema, mit dem man sich lieber nicht beschäftigt. Mit den 8. Klassen beteiligte sich die Albert Schweitzer Schule unter Anleitung des…
  • Es geht wieder los!
    238 Kinder und Jugendliche besuchen in diesem Schuljahr die Albert Schweitzer Schule in den Klassen 1 bis 10. Wir freuen uns auf ein Schuljahr mit vielen Projekten:– Orientierungstage der Klassen 7-10 im Jugendhof in Vechta– Besuch der Klassen 8 in der Kreishandwerkerschaft– Projekttage mit dem…
  • Zeugniskonferenzen!!
    Am Dienstag, dem 27.06.2023 finden für alle Klassen 1-9v die Zeugniskonferenzen statt. Den Elternbriefen sind die Zeiten für die einzelnen Klassen zu entnehmen!
  • 6 gute Gründe, warum man Bogenschießen sollte
    Raus aus dem Alltag!Durch die Unterstützung des Vereins in Lastrup konnten Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 und 6 den Unterrichtsalltag unterbrechen! Bogenschießen ist für jede Person geeignet!Angeleitet von Herrn Doerler und seinem Vereinskameraden durften alle Interessierten die Profi-Ausrüstung ausprobieren! Steigert das Vertrauen in…