Navigation

Liebe Leserinnen und Leser,

„Traue dich, bemerkenswert zu sein!“

Die Einzigartigkeit eines jeden Menschen macht ihn für die Gesellschaft so wertvoll und lässt jeden Menschen zum Reichtum für andere werden. Die Unterstützung und Begleitung von besonders bemerkenswerten Menschen in die Gesellschaft haben sich die Lehrkräfte des Förderzentrums Albert Schweitzer Schule, Cloppenburg seit ihrer Gründung 1974 zum Ziel gesetzt. Wir wollen unser Zentrum als einen Ort gestalten, an dem Werte wie Respekt, Wertschätzung, Toleranz, Gesundheitsbewusstsein und Kultur gelebt werden und den die Schülerinnen und Schüler als Bereicherung ihrer Lebenswelt erfahren können. Wir sind der Auffassung, dass alle Schülerinnen und Schüler das Recht haben, vor dem Hintergrund ihrer unterschiedlichen Bedürfnisse, dem persönlichen Umfeld und unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten bestmöglich und zielorientiert gefördert zu werden. In der Stärkung eines positiven Selbstbildes und vor dem Hintergrund einer kritischen Weltsicht zeigen wir mögliche Wege zum Auffinden persönlicher Perspektiven und sagen in Anlehnung und in enger Verbundenheit zu Albert Schweitzer:

„Ja zu mir, Ja zur Welt.“               

                                               

Marianne Wesselmann
(Förderschulrektorin)

Aktuelles

  • Besuch in der Kletterhalle
    Eine Gruppe von Schülerinnen und Schüler besuchten mit dem Lehrer Thomas Gronemeyer die Kletterhalle in Oldenburg und trauten sich mehr zu, als vielleicht am Anfang erwartet!
  • Einweihung des Platzes der Kinderrechte
    Eine Schülerinnengruppe der Albert Schweitzer Schule gewann mit ihrem Bild den Wettbewerb des Kinderschutzbundes. Die Einladungskarten wurden mit diesem Bild bedruckt. Die stolzen Gewinnerinnen im Rathaus: Ausgezeichnet wurden die Schülerinnen von der Vorsitzenden des Kinderschutzbundes mit einem Geschenkgutschein während der feierlichen Eröffnung des Platzes der…
  • Wir vermissen euch!
    Es war eine fröhliche, bewegende und feierliche Schulentlassfeier 2022!
  • Besuch der Geflügelzüchter
    Über mehrere Wochen beobachteten die Schülerinnen und Schüler unter fachkundiger Anleitung der Aktiven des Geflügelzüchtervereins Cloppenburg die Entwicklung vom Ei zum Küken. Während der Brutschrank zunächst im Klassenraum stand, wurden die Eier fachgerecht gelagert und zwischendurch durchleuchtet. In den letzten beiden Tagen konnten alle Schülerinnen…
  • Albert Schweitzer – unser Vorbild
    In Zusammenarbeit mit dem Graffiti-Künstler Mika Springwald setzten sich 12 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse mit der Person und dem Lebenswerk des Friedensnobelpreisträgers und Namensgebers unserer Schule auseinander. In seinem Einsatz für verfolgte und bedrohte Menschen und für Frieden und Freiheit kann er uns…
  • Verschiedene Aktionen- ein Wunsch: Frieden!
    In verschiedenen Aktionen drücken die Schülerinnen und Schüler ihren Wunsch nach Frieden aus: Alle Vorbeifahrenden sollen es sehen! Die Schülerinnen und Schüler gestalteten ihre Fenster mit der Friedensbotschaft zur Vahrener Straße. Die Sprachheilklassen brachten in Form der Friedenstauben alle Bitten in die St. Andreas Kirche…
  • Start in das neue Schuljahr
    Am Donnerstag, dem 25.08. starten wir mit den Schülerinnen und Schülern um 8.10 Uhr . Am Donnerstag und Freitag findet ausschließlich Unterricht durch die Klassenlehrkraft statt! Der Unterricht endet auch bereits um 11.30 Uhr Am Montag, dem 29.08. beginnt der reguläre Stundenplan!   Die Einschulungsfeier…
  • Brief des Ministers zum Schuljahresstart
    Liebe Eltern, wenn Sie den Brief des Ministers lesen möchten, klicken Sie bitte auf den link! https://schulnetzmail.nibis.de/files/441946a8f730f9af5d1d6230c7332116/Brief_August_2022_Eltern.pdf
  • BufDi gesucht!
    Wir suchen Sie! Wenn Sie  etwas Neues ausprobieren und sich erproben möchten, wenn Sie Interesse an Kindern und Jugendlichen haben, wenn Sie Lust auf ein nettes Arbeitsklima haben, wenn Sie Freude an der multiprofessionellen Arbeit im Team haben, wenn Sie sich von unseren tollen Schülerinnen…
  • Nistkästen verschönern und helfen!
    Die Schülerinnen und Schüler der Werk-AG haben für das gesamte Schulgelände Nistkästen gebaut, damit sich möglichst viele Vögel ansiedeln können. Das ist nicht nur schön, sondern hilft auch die Verbreitung des Eichenprozessionsspinners zu verhindern. Herzlichen Dank an die Schülerinnen und Schüler und an Herrn Gronemeyer!
  • Richtigstellung durch das Gesundheitsamt zur Quarantäne-Regelung von Schülerinnen und Schülern
    Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, wir haben Sie gestern über die Hinweise des Ministers informiert. Das Gesundheitsamt Cloppenburg als zuständige und entscheidende Behörde im Rahmen der Pandemie hat uns folgende anderslautende Mitteilung gemacht: „Die o.g. Regelung wurde bisher nicht im Rahmen der gesetzlichen Grundlage für…
  • Start nach den Osterferien
    Informationen des Ministers zum Start nach den Osterferien finden Sie in dem Brief. Klicken Sie dazu den link an! https://schulnetzmail.nibis.de/files/3ff3159f9cabc326d8916f7e47b724f6/2022-04-14__Brief_an_Eltern_.pdf
  • Osterferien bis 19.04.2022
    Allen Familien erholsame Ferientage und ein fröhliches Osterfest!  
  • Informationen des Kultusministers
    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, der Kultusminister informiert über die Neuregelung des Infektionsschutzgesetzes und das Thema Ukraine. Wenn Sie den Brief lesen möchten, klicken Sie bitte auf den link! https://schulnetzmail.nibis.de/files/88a182b1a74de295ca737f1e74297713/2022-03-18_Brief_an_Eltern.pdf
  • Friedensmarsch Cloppenburg – wir machen mit!
    Die Kriegssituation in Europa bedrückt uns alle und natürlich auch die Kinder und Jugendlichen! Die Schülerinnen und Schüler der Cloppenburger Schulen möchten ihre Sorge und den Wunsch nach Frieden zum Ausdruck bringen und beteiligen sich am Friedensmarsch.    
  • Stark auch ohne Muckis
    Viele Kinder werden Opfer von Gewalt, Mobbing oder überfordernden Konfliktsituationen. Wir wollen mit einem Projekttag zusammen mit einer Trainerin für mehr Sicherheit sorgen und uns für eine gesunde Zukunft der Kinder einsetzen. „Stark auch ohne Muckis“ ist ein Training, in dem Kinder direkt anwendbare Strategien,…
  • Projekt „Lesen & Schreiben verbindet“
    Zeitung-Lesen macht schlau! Welche Möglichkeiten es durch die Tageszeitung gibt, damit befassen sich derzeit die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8. Eine Tageszeitung berichtet nicht nur verlässlich über alles, was in der Welt geschieht, sondern informiert über Veranstaltungen, Job- und Wohnungsangebote. Zeitunglesen ist…
  • Zeugnisse!
    Am Freitag, dem 28.01.2022 gibt es Zeugnisse! Der Unterricht endet um 10.30 Uhr. Am Montag, 31.01.22 und Dienstag, 01.02.22 ist schulfrei! Das 2. Schulhalbjahr beginnt am Mittwoch, dem 02.02.22 wie gewohnt um 8.10 Uhr! Wenn Sie den Brief des Ministers zu den kommenden Wochen lesen…
  • Wie geht es weiter? Informationen des Ministers
    Wenn Sie den ausführlichen Brief des Ministers lesen möchten, klicken Sie auf den link! https://schulnetzmail.nibis.de/files/1b826d3f01f588e927d260c5b8f575e2/2022-01-13_Brief_an_Eltern.pdf  
  • Frohes neues Jahr 2022!
    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte! Mit Fröhlichkeit und Zuversicht sind wir in das neue Jahr gestartet und hoffen sehr, dass durch die zunehmenden Impfungen alle gesund und damit die Schulen offen bleiben! Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit zum Wohle der Schülerinnen und Schüler! Alles Gute…
  • Vorlesewettbewerb 2021
    Lesen ist die Grundlage für jede Bildung! Das Sprechen vor Publikum fördert das Selbstbewusstsein. Aus diesem Grunde wurde der Vorlesewettbewerb auch in den 4., 5. und 6. Klassen der Albert Schweitzer Schule durchgeführt.    Eine fachkundige Jury aus Schulleitung und Buchhandel bewertete die Klassensieger:innen. Und…
  • Informationen zum Beginn der Weihnachtsferien
    Liebe Eltern, wenn Sie den Brief des Ministers lesen möchten, klicken Sie auf den link! https://schulnetzmail.nibis.de/files/1e341d78f58e6970a9da23a9abdfbf8f/2021-12-10_Brief_an_Eltern.pdf
  • Herbstzeit – Erntezeit
    Herbstzeit ist Erntezeit! Die Sprachheilklasse 4 besuchte das Umweltzentrum in Stapelfeld und beschäftigte sich mit dem Thema: „Apfel, Nuss und Mandelkern – wie ernähren sich die Kinder der Welt?“                     Die Bratäpfel waren wunderbar!
  • Neuregelung des Infektionsschutzgesetzes
    Liebe Eltern, aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen ändern sich einige Regelungen innerhalb der Schulen. Im nachfolgenden link finden Sie den Brief des Kultusministers. https://schulnetzmail.nibis.de/files/827ef3f21aed797457d7bbed0771e224/2021-11-23_Brief_an_Eltern_gek_rzt.pdf
  • Der Schulfotograf kommt am 2. und 3. November!
    Wenn Sie den Elternbrief des Fotografen lesen möchten, um Einzelheiten über den Ablauf zu erfahren, klicken Sie bitte auf den link! EB Albert Schweitzer Schule_
  • neuer Brief des Ministers
    Wenn Sie den Brief des Ministers lesen möchten, klicken Sie bitte auf den link! https://schulnetzmail.nibis.de/files/613c82662570685bca0964c8f4f78239/2021-10-14_Brief_an_Eltern.pdf
  • Herbstferien 18.10. – 29.10.2021
  • Anleitungsvideo für den Corona-Selbsttest von Genrui
    Wenn Sie sehen möchten, wie der Test durchgeführt wird, schauen Sie sich das Video an. https://www.youtube.com/watch?v=2TgqCAsQIhA
  • Neue Regelungen ab morgen, 22.09.2021
    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, klicken Sie bitte auf den link, um den Brief des Ministers mit allen Informationen für Eltern zu lesen! https://schulnetzmail.nibis.de/files/1fedb2db51a39b026ddd9f7970f22fd9/2021-09-21_Brief_an_Eltern.pdf
  • Video zur Durchführung des Spucktests
    Unter diesem link finden Sie ein Video, wie der Spucktest durchgeführt wird! Bitte auf der Seite ganz nach unten scrollen. Dort erscheint das Video! https://www.hygisun.de/produkte/covid-19-schnelltest-laien/